Archiv der Kategorie: Artikel

Werbung und mehr

Anhänger mit schattierten Kanten

Dass Werbung wichtig ist, wissen wir mittlerweile alle. Und natürlich gilt dies auch für diejenigen unter uns, die Upcyceln und die so geschaffenen Artikel – egal ob es sich dabei um Alltagsgegenstände oder um Kunst handelt – verkaufen möchte. Abgesehen von der Werbung, die man im Internet teils kostenlos, teils kostenpflichtig machen kann, bieten sich auch noch viele andere Formen der Werbung an, die mal mehr und mal weniger teuer ist. Weiterlesen

Kleber für’s Upcycling

Wer sich mit Upcycling beschäftigt, muss sich in den meisten Fällen auch mit verschiedenen Klebstoffen befassen – schließlich soll das selbstgeschaffene Werk am Ende auch halten und nicht einfach wieder auseinander fallen. Deshalb ist es wichtig, dass der richtige Kleber für das entsprechende Material verwendet wird. Weiterlesen

So bleiben die Wände in Mode

Das eigene Zuhause ist ein Ort der Ruhe und Gelassenheit, ein Zufluchtsort und gleichzeitig ein Raum, um sich selbst zu verwirklichen. Gerade in den kühlen Wintermonaten möchte man gerne etwas Farbe in die graue Landschaft bringen und das eigene Heim mit farbenfrohen Akzenten verschönern. Eine Galerie-Wand ist dafür die perfekte Lösung, um den kahlen Wänden Ausdruck zu verleihen und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Weiterlesen

Upcycling – größere Objekte richtig anbringen

Das Upcycling kann man eigentlich grob in die bereits oben erwähnten drei Sparten “Basteln”, “Heimwerken” und “Kunst” aufteilen. Dabei sehe ich im “Bastelteil” eine kleinere Bastelarbeiten – zum Beispiel das Basteln mit Gläschen von Babynahrung, dem Kern von Toilettenpapierrollen oder das Verbasteln von Blechdosen. In den “Heimwerkerteil” gehören für mich Möbel aus Holzpaletten, Autoreifen die zum Sitzkissen werden oder Plastikflaschen, die zur Insel werden. Im “Künstlerbereich” trifft man hingegen sowohl große als auch kleine Arbeiten an, die aber eben etwas anders sind – nämlich Kunst.

Weiterlesen

Einladungskarten für den Kindergeburtstag

Man weiß es nicht genau – ist Weihnachten schöner oder doch lieber der Kindergeburtstag? Ich finde, der Kindergeburtstag ist immer etwas Besonderes, denn die Kinder bekommen viel Aufmerksamkeit, können sich meist ihr Lieblingsessen und den Lieblingskuchen aussuchen, es gibt Geschenke und spätestens wenn die Kerzen auf dem Geburtstagskuchen ausgeblasen werden, leuchten die Kinderaugen. Natürlich darf man auch die Geburtstagsparty nicht vergessen, die sich sehr individuell gestalten lässt.  Besonders beliebt sind zur Zeit Themenpartys wie zum Beispiel eine Piratenparty für einen Jungen oder eine Prinzessinnenparty für die Mädchen – oder auch umgekehrt, denn jeder soll so feiern, wie es ihm gefällt.

Weiterlesen

Basteln mit Pappe

Im Keller lagern alte Kartons vom letzten Umzug und den letzten Onlinebestellungen und du weißt nicht, was du damit am besten anfängst? Wegwerfen solltest du sie auf jeden Fall nicht, denn man kann noch eine Menge daraus basteln. Je nachdem, wie stabil der Karton noch ist, lassen sich die unterschiedlichsten Dinge daraus basteln. Sehr beliebt ist das Beziehen von Kartons mit Stoff oder Papier und natürlich das Bekleben in der Serviettentechnik.

Weiterlesen